benessere

Grotta delle Ninfe

Von großer Bedeutung sind die Quellen der “Grotta delle Ninfe” mit schwefelhaltigem Wasser. In der suggestiven Höhle, deren Kalksteinmauern sich an einigen Stellen zum Himmel hin öffnen, wurde ein ungewöhnliches Schwimmbad mit heißem Wasser (30° Grad) geschaffen.

Hier entstehen Schlämme mit therapeutischen Eigenschaften und Schlammbäder werden zur Behandlung verschiedener Hauterkrankungen angeboten: Akne, Psoriasis und Dermatitis. Das Wasser ist auch für die Heilung von Leberproblemen bekannt. Andere Probleme, die durch das Wasser behoben werden können, sind: Gelenkprobleme, posttraumatischer Stress, Arthritis und Neuralgie.

Terme di Spezzano

In Spezzano Albanese, in einem großen Park, befindet sich das 1923 gegründete Spa-Center. Mit moderner Ausstattung und qualifiziertem Personal bietet das Center Behandlungen für verschiedene Probleme an, hauptsächlich was die Leber betrifft. Es gibt auch ein sehr gutes Hotel mit Spa und Swimmingpool. Das verwendete Wasser stammt aus der Quelle Fonte Thurio und der Quelle Acque delle Grazie.

Terme Sibarite

Die “Terme Sibarite” befinden sich in Cassano allo Ionio. Es gibt fünf Hauptwasserquellen mit hypotermisches schwefelhaltiges Mineralwasser. In den “Terme Sibarite” befinden sich Bäder, Schlammbäder, es gibt Behandlungen mit Inhalation, Spülung und Hydromassage bei rheumatischen und arthritischen Erkrankungen, Atemproblemen, gynäkologischen Problemen und Taubheit.

benessere extra